Cedeira: Pittoreske Hafenstadt

Cedeira ist eine malerische, kleine Hafenstadt, die an der Nordküste Galiziens zu finden ist. Die Kleinstadt ist vor allem bei Surfern sehr beliebt, die an den Stränden Campelo, Pantin oder Villarube beste Bedingungen vorfinden. Ein sehr wichtiges Fest, das hier gefeiert wird, ist Mariä Himmelfahrt am 15. August. Dann findet hier eine Prozession statt, bei der die Fischer mit ihren geschmückten Booten am Meer unterwegs sind. Sehr sehenswert ist auch der „Rote Platz“ oder „Praza Roxa“, wo man in zahlreichen Cafés entspannen kann. Über dem Hafen thront darüber hinaus das „Castelo da Concepción“, in der Bucht von Cedeira habt ihr außerdem die Möglichkeit, den zwei Leuchttürmen einen Besuch abzustatten.