News

Hoteliers auf Mallorca erwarten Rekordsaison bis November

Die Hoteliers auf der Baleareninsel Mallorca erwarten ein Rekordjahr. Seit April gebe es einen regelrechten Ansturm auf die Zimmer, bis einschließlich November seien bereits jetzt zahlreiche Hotels ausgebucht, berichtete die «Mallorca Zeitung» am Montag. Eine Nebensaison im klassischen Sinne scheine es in diesem Jahr nicht zu geben. «Noch nie war die Auslastung so komplett, die Preise so hoch und die Saison so lang», hieß es.

Weiterlesen...

Spanien-Debüt vor dem 80.: Renzo Piano weiht "fliegendes Gebäude" ein

Der «Vater» des Centre Pompidou wird auch im rüstigen Rentenalter nicht müde. Mit seinem jüngsten Werk, einem «fliegenden» Gebäude, sorgt Renzo Piano erneut für Aufsehen. Die nächsten Herausforderungen der Architektur liegen nach seiner Überzeugung aber ganz woanders.

Kurz vor seinem 80. Geburtstag wird Stararchitekt Renzo Piano sentimental. Bei der Einweihung des ersten vom ihm in Spanien entworfenen Gebäudes - des imposanten Kunst- und Kulturzentrums «Centro Botín» an der Bucht von Santander - räumte der Italiener vor Journalisten in der nordspanischen Stadt mit wehmütigem Blick ein: «Ich bin ein bisschen traurig. Bisher gehörte das Gebäude uns. Jetzt geht's weg. Wie ein Kind, das auszieht.»

Weiterlesen...

Mallorca soll grüner werden: Balearen leiten Energiewende ein

Mallorca will umweltfreundlicher werden und bis 2050 komplett auf erneuerbare Energiequellen umsteigen. Zunächst soll auf dem Weg zu diesem Fernziel das Kohlekraftwerk Es Murterar in Alcúdia bis 2020 zur Hälfte abgeschaltet werden, zitierte die «Mallorca Zeitung» am Dienstag die Ministerpräsidentin der Balearen, Francina Armengol. Derzeit bilde die Inselgruppe mit einem Anteil alternativer Energien von lediglich zwei Prozent das Schlusslicht in Spanien, hieß es nach einem Treffen des regionalen Energierats.

Weiterlesen...

Weltwetterorganisation warnt vor Hitzewelle

Die Weltwetterorganisation (WMO) warnt vor einer anhaltenden Hitzewelle in weiten Teilen der Welt. In Spanien seien im Juni zahlreiche Temperaturrekorde gebrochen worden, darunter in Granada mit 41,5 Grad und in Madrid mit 40,1 Grad. Pakistan meldete 54 Grad in der Stadt Turbat. «Wir nähern uns dem weltweiten Temperaturrekord von 1913», sagte WMO-Meteorologe Omar Baddour am Dienstag in Genf. Damals wurden im Tal des Todes in der Mojave-Wüste in den USA 56,7 Grad gemessen.

Weiterlesen...

Mallorcas Flughafen ohne Alkohol? - Polizei will Verkaufsverbot

Die Polizei auf Mallorca wünscht sich ein Alkohol-Verkaufsverbot am Flughafen der Hauptstadt Palma und in Flugzeugen, die die Urlaubsinsel ansteuern. Vor allem mit betrunkenen britischen Touristen komme es am Airport teils zu handgreiflichen Auseinandersetzungen, wie das «Mallorca Magazin» am Montag berichtete. Dabei seien erst kürzlich zwei Beamte verletzt worden. Es gilt aber als unwahrscheinlich, dass der Flughafen der Forderung nachkommt.

Weiterlesen...