Bosch-Schau in Madrid bricht alle bisherigen Prado-Rekorde

Bosch-Schau in Madrid bricht alle bisherigen Prado-Rekorde

Madrid (dpa) - Noch nie hat eine Ausstellung im Madrider Prado so viele Besucher angelockt wie die Schau zum 500. Todestag von Hieronymus Bosch (ca. 1450-1516). Wenn sie am Sonntag nach fast vier Monaten ihre Pforten schließt, werden mehr als 585 000 Kunstfreunde die Werke von «El Bosco» - wie der Renaissance-Meister in Spanien genannt wird - bewundert haben. Dies teilte der Prado am Freitag mit. Damit werde sie den bisherigen Rekord brechen, den die Schau «Die Eremitage im Prado» (November 2011 - März 2012) gehalten hatte. Damals waren rund 583 000 Menschen in den Kunsttempel geströmt.

Read more

Neues Online-Tool: Reisepreisminderungs-Check

Neues Online-Tool: Reisepreisminderungs-Check

Ab sofort gibt es ein neues Online-Tool der juristischen Zeitschrift "Zak-Zivilrecht aktuell", mit dem geprüft werden kann, wann Reklamationen auf Grund von Reisemängeln sinnvoll sind und welche Ansprüche für Konsumenten bestehen. Mit Hilfe einer Suchfunktion kann außerdem herausgefunden werden, welchen Geldbetrag man im Falle eines Mangels zurückbekommen kann. Hinter dem Online-Tool stehen Recherche-Arbeiten von insgesamt 15 Jahren, rund 300 gerichtliche Urteile sowie 1000 Suchbegriffe, die nun frei zugänglich sind. Der Reisepreisminderungs-Check kann unter http://reisemangel.lexisnexis.at abgerufen werden. Foto: www.pixabay.com/leovalente

Read more

Hoteliers auf Mallorca wollen umstrittene Touristensteuer kippen

Hoteliers auf Mallorca wollen umstrittene Touristensteuer kippen

Palma de Mallorca (dpa) - Die Hoteliers von Mallorca wollen die in diesem Sommer auf den Balearen eingeführte Touristensteuer kippen. Der Hotelierverband der spanischen Ferieninsel (FEHM) legte nach eigenen Angaben am Freitag beim Oberlandesgericht in Palma de Mallorca eine Beschwerde gegen die umstrittene «Ökotaxe» ein. FEHM-Präsidentin Inmaculada Benito hatte mehrfach geklagt, die Maßnahme werde der Wettbewerbsfähigkeit der Balearen als Touristenziel schaden.

Read more

Eurowings setzt Jets von Mallorca aus ein

Eurowings setzt Jets von Mallorca aus ein

Köln/Frankfurt (dpa) - Der Lufthansa-Billigflieger Eurowings will erstmals Flugzeuge außerhalb Deutschlands und Österreichs stationieren. Von Mai 2017 an sollen zunächst zwei Passagierflugzeuge vom Typ Airbus A 320 in Palma de Mallorca eingesetzt werden, wie die Fluggesellschaft am Dienstag mitteilte. Von der Ferieninsel sollen deutsche und europäische Ziele angeflogen werden. Mallorca ist dann auch Einsatzort der Crews, die lokal angeworben werden sollen.

Read more

Erstmals Stierhatz "Toro de la Vega" nach Verbot von Stichwaffen

Erstmals Stierhatz "Toro de la Vega" nach Verbot von Stichwaffen

Tordesillas (dpa) - Im spanischen Örtchen Tordesillas ist die traditionelle Stierhatz am Dienstag erstmals ohne den Einsatz von Lanzen abgehalten worden. Grund: Das Regionalparlament der Region Kastilien-León hatte nach jahrelangen Protesten aufgebrachter Tierschützer das Quälen und Töten des Bullen mit Hilfe von Stichwaffen verboten. Im Vorfeld hatte es wütende Reaktionen der Bevölkerung gegeben, die auf der noch aus dem Mittelalter stammenden Tradition beharrt.

Read more

Zehntausende bei Großkundgebung für Unabhängigkeit Kataloniens

Zehntausende bei Großkundgebung für Unabhängigkeit Kataloniens

Barcelona (dpa) - Zehntausende Demonstranten haben sich am Sonntag in Barcelona und vier anderen Städten Kataloniens zu Großkundgebungen für die Abspaltung der Region von Spanien versammelt. Nach Angaben der Veranstalter sollen sich mehr als 370 000 Menschen angemeldet haben. Schon vor dem offiziellen Beginn am späten Nachmittag war die zum Regionalparlament führende Hauptstraße Avinguda Meridiana in Barcelona mit Menschen gefüllt. Viele schwenkten die gelb-rote «Senyera», die Flagge der Autonomen Gemeinschaft Katalonien.

Read more