"Crowdfarming" und Kaki gegen Orangen-Krise in Spanien

"Crowdfarming" und Kaki gegen Orangen-Krise in Spanien

Orangen sind zu Beginn der neuen Saison in Deutschland wieder zum Teil spottbillig zu bekommen. Der Verbraucher freut sich, aber die Landwirte in traditionsreichen Anbaugebieten im Osten Spaniens leiden unter dem Preisdruck immer mehr. Oft werfen sie das Handtuch und verlassen ganze Plantagen. Aber es gibt auch neue Ideen und Versuche. Valencia (dpa) - Seit kurzem sind sie in den deutschen Läden und Supermärkten wieder da, die spanischen Orangen. Von Kiel bis runter nach München feiert der klassische Vitamin-C-Lieferant im Winter Hochkonjunktur - zumal ein Kilo mitunter für weniger als einen Euro zu haben ist. Gonzalo Úrculo würde allerdings niemals (mehr) zugreifen. Der Spanier, der auch in Berlin studiert hat, erinnert sich naserümpfend: «Vor allem die ganz billigen Dinger schmecken überhaupt nicht, sie haben weder Süße noch Saft.»

Read more

San Sebastián: Kulturhauptstadt 2016 gegen Terror und Gewalt

San Sebastián: Kulturhauptstadt 2016 gegen Terror und Gewalt

San Sebastián (dpa) - Kultur als ein Mittel des Friedens und des Zusammenlebens: Diese Botschaft stand im Mittelpunkt des Programms der baskischen Stadt San Sebastián, die zusammen mit Breslau in Polen die Kulturhauptstadt Europas 2016 war. Denn die Perle an der spanischen Atlantikküste war lange wie kaum eine andere Stadt vom Terror der baskischen Untergrundorganisation ETA betroffen - bis diese vor fünf Jahren öffentlich der Gewalt abgeschworen hat. Seither blüht San Sebastián auf. Für ihr renommiertes Filmfestival ist die Stadt schon seit den 1950er Jahren bekannt.

Read more

Mega-Lotterie "El Gordo" gehört für Spanier fest zu Weihnachten

Mega-Lotterie "El Gordo" gehört für Spanier fest zu Weihnachten

Madrid (dpa) - In Spanien gehört das Glücksspiel seit 200 Jahren fest in die Vorweihnachtszeit. Immer am 22. Dezember werden die Gewinnerlose der Weihnachtslotterie «El Gordo» (der Dicke) gezogen - der ältesten und größten Lotterie der Welt. Für Millionen Spanier sind die Festtage ohne diese milliardenschwere Tombola nicht vorstellbar. Die Auslosung ist auch immer ein Gemeinschaftserlebnis, denn viele Menschen im Land teilen sich Lose mit Freunden, Verwandten oder Arbeitskollegen.

Read more

Chaos in Valencia nach dem schlimmsten Unwetter seit 2007

Chaos in Valencia nach dem schlimmsten Unwetter seit 2007

Valencia (dpa) - Das schlimmste Unwetter seit neun Jahren hat Valencia ins Chaos gestürzt. In der Region um die ostspanische Stadt regnete es bis in die frühen Stunden des Montags in Strömen. Über das Meer vor der Küste Valencias fegte nach Medienberichten auch eine riesige Wasserhose. Zahlreiche Straßen verwandelten sich schon am frühen Sonntagabend in Flüsse, es gab viele Überschwemmungen.

Read more

Barcelona verdonnert Airbnb und Homeway zu Strafen von 600 000 Euro

Barcelona verdonnert Airbnb und Homeway zu Strafen von 600 000 Euro

Barcelona (dpa) - Die linke Stadtregierung von Barcelona will gegen die Wohnungsvermittlungsportale Airbnb und Homeaway Bußgelder in Höhe von jeweils 600 000 Euro verhängen. Wie das Rathaus der nordostspanischen Metropole am Donnerstag mittelte, soll damit die Vermittlung von privaten Ferienwohnungen ohne Genehmigung der Stadt bestraft werden. Sowohl Airbnb wie auch Homeaway hätten nach Verhängung einer ersten Strafe in Höhe von je 30 000 Euro im Dezember 2015 weiter illegal Wohnungen vermittelt, wurde betont. Airbnb kündigte unterdessen Rechtsmittel gegen die Strafe an.

Read more

Sehenswerte Stadt an der Ostalgarve: Tavira

Sehenswerte Stadt an der Ostalgarve: Tavira

Die Kleinstadt Tavira befindet sich im Distrikt Faro und ist vor allem architektonisch sehr ansprechend. Einen traumhaften Blick hat man beispielsweise von der Römischen Brücke oder vom Torre de Tavira, dem ehemaligen Wasserturm. Ein sehr spezielles Bauwerk ist außerdem das Kloster Convento de Nossa Senhora da Graca, in dem heute eine Pousada untergebracht ist. Von Tavira aus gelangt man auch in den Ort Cabanas de Tavira, von dort aus lohnt sich ein Besuch der "Ilha de Cabanas" mit ihrem langen Sandstrand. Sehr zu empfehlen ist auch die Ortschaft Santa Luzia, wo Feinschmecker voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Foto: www.pixabay.com/jackmac34

Read more