Neue "Classic-Zimmer": Castillo Hotel Son Vida

Neue "Classic-Zimmer": Castillo Hotel Son Vida

65 neu renovierte Zimmer warten auf die Gäste des Castillo Hotels Son Vida in Palma de Mallorca, einem Schlosshotel, das aus dem 13. Jahrhundert stammt. Die neuen Zimmer befinden sich im Westflügel und beeindrucken durch das helle Mobiliar, cremefarbene Teppiche und Akzente in Grün- und Blautönen. Von den Terrassen genießt man den Ausblick auf die traumhafte Gartenlandschaft, wo Erdbeerbäume, Palmen und verschiedenste Sukkulenten und Kakteen gedeihen. Im Restaurant "Es Castell" liegt der Schwerpunkt auf spanisch-mediterraner Küche, während man im Bodega-Restaurant Tapas probieren kann. Abgerundet wird das kulinarische Angebot durch eine exzellente Auswahl unterschiedlichster Weine. Foto: www.pixabay.com/SimoneR

Read more

Marien-Erscheinung: Franziskus spricht Hirtenkinder in Fátima heilig

Marien-Erscheinung: Franziskus spricht Hirtenkinder in Fátima heilig

Rom/Fátima (dpa) - Während der Portugal-Reise von Papst Franziskus zum 100. Jahrestag der Marien-Erscheinung von Fátima wird es zwei Heiligsprechungen geben. Das Katholiken-Oberhaupt werde zwei der drei Hirtenkinder, denen nach katholischem Glauben die Jungfrau Maria vom 13. Mai 1917 an insgesamt sechsmal erschienen ist, heilig sprechen, teilte der Vatikan am Donnerstag mit. Die Entscheidung hatte der Papst zuvor im Konsistorium mit den Kardinälen am Donnerstag verkündet.

Read more

Nach Fährunfall: Ölteppich vor Gran Canaria

Nach Fährunfall: Ölteppich vor Gran Canaria

Madrid (dpa) - Nach einem Fährunfall hat sich vor der spanischen Urlaubsinsel Gran Canaria ein Ölteppich gebildet. Beim Auslaufen aus dem Hafen der Inselhauptstadt Las Palmas war das Schiff mit Ziel Teneriffa am Freitag gegen 20.30 Uhr Ortszeit mit rund 140 Passagieren an Bord gegen eine Mole gefahren. Wie der regionale Notdienst am Samstag mitteilte, wurden dabei Hafen-Tankleitungen beschädigt, aus denen 60 000 Liter Treibstoff ins Meer ausliefen.

Read more

Herrschaftliche Residenz: Victor´s Portugal Malveira-Guincho

Herrschaftliche Residenz: Victor´s Portugal Malveira-Guincho

Oberhalb des traumhaften Strandes Praia do Guincho liegt das Victor´s Portugal Malveira-Guincho, eine Anlage, die aus insgesamt 23 Ferienhäusern besteht und über mehrere Privat- und Gemeinschaftspools sowie einen weitläufigen Garten verfügt. Die Häuser sind nur 2,5 Kilometer von Lissabon entfernt und können das ganze Jahr über gebucht werden. Die Villen und Casas wurden mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet, wobei für jedes Haus eine eigene Farbe gewählt wurde. Je nach Zahl der Schlafzimmer liegen die Preise zwischen 110 und 490 Euro pro Nacht, die Villen werden um 500 Euro pro Nacht angeboten. Foto: www.pixabay.com/rkloever

Read more

Steigende Buchungszahlen: Sonnige Aussichten für die Reisebranche?

Steigende Buchungszahlen: Sonnige Aussichten für die Reisebranche?

Die Tourismusindustrie hat sich einen Großteil des wichtigen Sommerreisegeschäfts bereits gesichert. Die Nachfrage zieht nach dem schwierigen Jahr 2016 wieder an. Wohin es zieht es Sonnenhungrige 2017? Frankfurt/Main (dpa) - Das Sommerreisegeschäft läuft auf Hochtouren - zur Freude der Tourismusbranche. Hatten im Frühjahr 2016 viele Urlauber wegen der Anschläge in Paris, Istanbul und Brüssel mit Buchungen lange gezögert, melden Tui und Co. nun eine steigende Nachfrage nach Urlaubsreisen.

Read more

Computerpanne legt Flugverkehr auf Balearen teilweise lahm

Computerpanne legt Flugverkehr auf Balearen teilweise lahm

Verspätungen und Absagen haben hunderte Flugreisende auf den Balearen verärgert. Schuld war eine Computerpanne im Kontrollsystem. Die Fluglotsen mussten Stunden unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Palma (dpa) - Ausgerechnet zu Beginn der Osterreisezeit hat eine Computerpanne den Flugverkehr auf Mallorca und zwei anderen Balearen-Inseln für mehrere Stunden durcheinander gebracht. Es gab am Mittwochnachmittag zahlreiche Verspätungen und auch einige Flugabsagen. Das Informatik-Problem im Kontrollsystem betraf die Flughäfen Ibiza, Menorca und Palma, wie die spanische Luftfahrtbehörde Enaire mitteilte.

Read more